BANKHAUS SCHEICH – Wertpapierspezialist aus Tradition und Leidenschaft.

Das Bankhaus Scheich wurde 1985 als Scheich & Partner Börsenmakler GmbH gegründet und ist heute einer der führenden Spezialisten an der Frankfurter Wertpapierbörse. Neben den DAX Titeln Bayer, Beiersdorf, Continental, Deutsche Lufthansa, Deutsche Telekom, Münchener Rück, Volkswagen, Wirecard betreuen wir rund 5.000 weitere Aktien und Anleihen aus allen Segmenten.

Im Geschäftsjahr 2002 konnte ein Team von Anleihespezialisten der Reuters AG gewonnen werden. Mit Hilfe dieses Teams erweiterte die Bank ihre Produktpalette um den OTC-Anleihehandel. Diesem Expansionskurs wurde durch den Zukauf von Teilbereichen der Bankhaus Main AG (2012),  Schnigge Wertpapierhandelsbank AG (2015)  und equinet Bank AG (2018) Rechnung getragen.

Im Jahr 2015 firmierte die Gesellschaft in zwei Schritten zur heutigen Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG um und beantragte weitere Lizenzen bei der BaFin, wodurch sie zur Wertpapierhandelsbank wurde.

Die Bank erweiterte ihr Dienstleistungsangebot im Jahr 2018 um das Geschäftsfeld Capital Markets und eröffnete hierfür ihre erste Filiale in München. Diese Diversifikation war eine logische Weiterentwicklung aus langjährigen Handelsbeziehungen mit unseren Kunden.

Wolfgang Beck
CEO und Gründer

Boris Ziganke
COO